Theorie &  Wissen

Theorie & Wissen

Das Thema Akustik und die damit zusammenhängenden Inhalte im Bezug auf die Optimierung von Räumen haben wir in unserer Kategorie “Wissen” für unsere Kunden noch einmal inhaltlich aufgearbeitet. Viele Musikerinnen und Musiker, Producer oder Menschen mit Heimkinos sind mit den akustischen Gegebenheiten eines leeren Raums überfordert. Der Bereich “Wissen” soll ein wenig Licht in das Thema Raumakustik bringen und komplizierte Sachverhalte komprimiert und verständlich formuliert darstellen, um eine potentielle Kaufentscheidung zu erleichtern.

Schall und Schallreflexionen

Ein akustisches Problem, das vor allem im Regieraum relevant ist, sind die ersten Schallreflexionen (ER, “Early Reflections”). Da sie erst einen Schallumweg über z. B. Seiten- und Rückwände nehmen, kommen sie verzögert beim Hörer an. weiterlesen

Studiomonitore

Für die Musikproduktion werden meist andere Lautsprecher verwendet als zum Genusshören. Die Frage „Studiomonitore oder HiFi?“ lässt sich mit Blick auf einige Eigenschaften recht gut beantworten. weiterlesen

Nachhallzeit

Die Nachhallzeit eines Raumes ist ein wesentliches Kriterium für den Klang. Generell gilt: Je größer ein Raum ist und je schallhärter (also reflektiver) seine Flächen sind, desto länger benötigt ein Signal nach dem Abschalten, um zu verklingen. weiterlesen

Flatterechos

Jeder kennt das „Knattern“ als Reaktion auf ein Händeklatschen in einem leeren, kleineren Raum. Das ist ein Beispiel für Flatterechos. weiterlesen

Frequenzbereiche

Der Bereich des Schalls, den wir hören können, wird in verschiedene Frequenzbänder unterteilt. Das kennt jeder: Bass, Mitten und Höhen. Luftschall ist bekanntlich eine Schwingung, die sich fortpflanzt. weiterlesen

Kammfiltereffekte

Die Kammfilterung kann man hören und auf Spektralmessgeräten erkennen. Der Frequenzgang hat regelmäßige Einbrüche, die an einen Kamm erinnern. weiterlesen

Material

In der Raumakustik kommen neben speziellen „schwingenden“ Konstruktionen vor allem sogenannte poröse Absorber zum Einsatz. weiterlesen

Gute Akustik im Büro

Lärm ist der von Beschäftigten in Büros am meisten genannte Störfaktor. Konzentration, Leistungsfähigkeit und Gesundheit leiden durch störende Geräuschpegel. weiterlesen

Akustische Maßnahmen im Büro

Große Bürolofts in ehemaligen Fabrikgebäuden stellen die raumakustische Planung an Büro-Arbeitsplätzen vor große Herausforderungen. Bei Neuplanungen kann man mit entsprechenden Maßnahmen viel erreichen.  weiterlesen

Topseller

ISO-Pad 6

210 x 40 x 300 mm, anthrazit,
15,95 EUR

Vocal Booth

211 x 99 x 99 cm, grau,
779,00 EUR

Iso-Pad 5

170 x 40 x 300 mm, anthrazit,
14,95 EUR

Wedges 30

300 x 300 x 50 mm, grau,
39,00 EUR