Absor
ber
instal
lieren

Absorber installieren

Absorber unterbinden Schall-Reflexionen an der Wand und sorgen für einen „sauberen“ Klang, frei von Flatterechos, Laufzeitdifferenzen und Kammfiltereffekten. Außerdem senken sie die Nachhallzeit im Raum erheblich und machen den Klang im Raum angenehmer. 

Stereo-Lautsprecher und Hörposition sollen ein gleichschenkliges Dreieck im Raum bilden und symmetrisch positioniert sein. Vor allem an den Seitenwänden und der Decke entstehen so Flächen, die Erst-Reflexionen erzeugen. Diese müssen insbesondere im Studio und in Heimkinos unterbunden werden. Hier sollten unbedingt Absorber angebracht werden, am besten auf Ohrhöhe und mindestens 1×1 m groß. 

Tipp:

Falls man viele Absorber kleben möchte aber wenig Zeit zum Andrücken hat oder Absorber an der Decke befestigen möchte, kann man die Absorber zusätzlich zum Spezialkleber mit doppelseitigem Klebeband versehen. Das doppelseitige Klebeband übernimmt dann die kurzfristige Fixierung, bis der „richtige“ Kleber durchgehärtet ist. Doppelseitiges Klebeband allein funktioniert jedoch nicht!

Installation von Absorbern

t.akustik Produkte der Standard, Advanced und Premium Serie können aufgrund ihres geringen Gewichts ohne Probleme direkt auf die Wand und Decke geklebt werden. Dazu sollte die Wandfläche möglichst eben, sowie staub- und fettfrei sein. Der in den Sets enthaltene Spezialkleber von t.akustik wird mittels Kartuschen-Pistole großzügig auf die Rückseite der Absorber aufgetragen. Anschließend werden die Absorber eine Weile an die Wand angedrückt – und fertig! Absorber aus PU-Schaum kann man beim Andrücken faktisch nicht zerstören, aufpassen muss man jedoch bei Absorbern aus Melaminharz.

Montagevideos

 alt='Video laden play button

Absorber Highline A1

In diesem Schritt-für-Schritt-Video zeigen wir dir, wie du deinen Highline A1 Absorber in wenigen Schritten installieren kannst. Wir führen dich durch die Installation unserer Klebeabsorber und geben dir detaillierte Einblicke in den Prozess.

 alt='Video laden play button

Absorber WAS-7

Hier kann man sehen, wie der WAS-7 installiert wird! In unseren Montagevideos wird man durch die Anleitung zu geklebten Absorbern geführt und man bekommt einen kurzen, detaillierten Einblick zum Ablauf als Hilfe zur Installation eines neuen Absorbers!

 alt='Video laden play button

Absiorber Spektrum A10

Den A10 Absorber bekommt man unkompliziert an die Wand installiert! Unsere Montagevideos zeigen, welches Equipment man dazu benötigt und wie man einen neuen Absorber und andere geschraubte Produkte von t.akustik unkompliziert und schnell installiert bekommt!

Anleitungen

Diese Anleitung ist für die folgenden Produkte: Highline-Serie( A1, A2, A3) WAS-7, WAW-7,WAW-7 Flock, HiLo-Produkte (N25,N40, N70, N80 etc.) Melamine-Produkte (Wave, Wedges, Pyramid, Nook Sets etc.), SA-Produkte (N30,N80,N50,N65 etc.) sowie weitere Module aus akustischen Schaumstoffen.

Equipment

Zur Installation des Absorbers wird das folgende Equipment benötigt:

  • Cutter
  • Spritzpistole
  • Bleistift
  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • t.akustik Kleber

Wir empfehlen zur Installation unseren t.akustik Kleber zu nutzen.

Unboxing

Das Paket mit Vorsicht öffnen! Spitze Gegenstände, die zu tief in das Paket gesteckt werden, können zu Schäden am Absorber führen. Es gilt beim Öffnen lange, spitze Gegenstände zu vermeiden!

Ware entnehmen

Entnehmen Sie die Ware vorsichtig. Elemente vom Typ WAS-7 stecken ineinander. Insbesondere bei dem Modell aus Melamin gilt es, die beiden Absorber voneinander behutsam zu trennen.

Position bestimmen

Zur Bestimmung der Position helfen Markierungen an den Wänden und an der Decke, die man im Vorfeld mit Hilfe der Wasserwaage und einem Maßband definiert, um gleiche Abstände zu Ecken und Schallquellen festzulegen.

Klebepistole vorbereiten

Den Kleber mit einem Messer oder Cutter vorsichtig öffnen und dabei “vom Körper weg” schneiden. Die im Lieferumfang enthaltene Kappe an der Öffnung andrehen. Die Kartusche in die Spritzpistole einsetzen. Wir empfehlen, die Öffnung des Klebers mit dem Messer erneut zu beschneiden, um den Kleber ggf. dicker auftragen zu können.

Kleber auftragen

Der Kleber wird in einer gleichmäßigen Spur entlang der Außenkanten gelegt. Zusätzlich empfiehlt es sich, eine Markierung in der Mitte des Absorbers, z. B. in Form eines Kreuzes zu machen, um den zentralen Punkt des Absorbers ebenfalls an der Wand zu fixieren. Je nach der Beschaffenheit der Wände empfiehlt es sich, den Kleber entlang der Außenkanten ggf. großzügiger aufzutragen.

Kleber 5 Minuten einwirken lassen

Bevor der Absorber an die Wand angebracht wird, muss der Kleber 5 Minuten lang auf dem Element einwirken, um danach besser an der Wand fixiert werden zu können.

Absorber installieren

Der Absorber wird auf die markierte Position gedrückt und gleichmäßig entlang der Klebespuren etwa 2 Minuten lang fixiert. Dabei empfiehlt es sich, mit einer Wasserwaage, durch leichtes Drehen des Elementes, die korrekte Position des Absorbers zu überprüfen. Fertig!

Anleitung speichern
Download (PDF)

Weitere Videos

 alt='Video laden play button

Fynn Kliemann User Story

Gute Akustik auf einem Hausboot?
Ist das möglich?
Fynn Kliemann zeigt es dir! Mir unserem Proberaum Set M Premium optimiert er den Studioraum auf seinem und Olli Schulz Hausboot.

 alt='Video laden play button

User Story Raffi Balboa

Produzent und Musiker Raffi Balboa von OK KID zeigt Dir, wie man das Producer Room Set M advanced im Studio installiert! Wir haben ihn dabei begleitet, wie er sein neues Studio in Köln mit Hilfe unserer Produkte eingerichtet und optimiert hat.

 alt='Video laden play button

User Story Niklas Stade

Niklas Stade ist Schlagzeuger und Produzent der deutschsprachigen Band Neufundland. In seiner User Story zeigt er Dir, wie er seinen Proberaum mit unserem Rehearsal Roomset M Advanced ausstattet und optimiert.

 alt='Video laden play button

User Story Josi & Stefan

Josi Miller und Stefan Heinrich sind zwei Producer und DJs aus Berlin. In ihrem Homestudio produzieren sie unter anderem für ihr gemeinsames Projekt Import-Export. In ihrer User Story zeigen sie Dir, wie sie ihr Homestudio mit dem t.akustik Producer Set M Basic ausstatten und optimieren.

 alt='Video laden play button

User Story Gizem & Sam

Gizem Adiyaman und ihr Freund Sam, zwei DJs aus Berlin zeigen Dir wie sie ihr Homestudio mit unserem Producer Set S Advanced ausstatten und klanglich optimieren.

 alt='Video laden play button

User Story Gonzalo

Du willst sehen, wie das Rehearsal Room Set S basic in einem Proberaum installiert wird?! Das chilenische Duo “Octavopar” um Musiker Gonzalo Celis führt euch durch die Produkte und zeigt dabei, wie leicht ein Proberaum in ganz neuem Glanz erscheinen kann!

Topseller

SA-N30 18pcs set

1000 x 500 x 40 mm, grau,
109,00 EUR

PET Wall Absorber 120 GR

125.9 cm x 62.9 cm x 14.8 cm, grau,
119,00 EUR

Wedges 30

300 x 300 x 50 mm, grau,
39,00 EUR

HiLo-N25

1000 x 500 x 25 mm, grau,
3,89 EUR

Das könnte dich auch interessieren

Wedges 30

300 x 300 x 50 mm, grau,
39,00 EUR

WAS-7 Absorber 8pcs Set

600 x 600 x 75 mm, grau,
89,00 EUR

SA-P80

1000 x 1000 x 80 mm, grau,
22,00 EUR

Spektrum A10 Absorber GR

600 x 600 x 100 mm, grau,
109,00 EUR

Theorie und Wissen
Theorie &
Wissen
Zur Wissensammlung